Archiv 2018

Das war unser Jahr 2018


Riesen Erfolg bei den Landesmeisterschaften in Schleswig-Holstein/Hamburg
Mit 3 sehr guten Prüfungen (Kurz Grand Prix 5. Platz mit 68.76 %; Grand Prix 6. Platz mit 67.067 % und der Grand Prix Kür 4. Platz mit 73.792 %) konnten sich Antonia und Danny in Bad Segeberg die Bronzemedaille sichern



Und die Erfolgsstory von Antonia und ihrem Danny geht weiter!
Die Erfolgsstory von Antonia und ihrem Danny geht weiter, nach Hanerau-Hademarschen konnte sie auf der großartigen Anlage in Bonhomme den 3. Platz in der Inter 2 mit 68,904 % und in der Grand Prix Kür den 7. Platz mit 70,350 % belegen.
Weiter ging es in Rastede In der Inter II belegte sie mit 70.219 % den 2. Platz und im Kurz Grand Prix  wurden die Beiden ebenfalls 2. Mit 67.946 %.

Ohne Fleiß kein Preis, für ihren stetigen Einsatz und ihre konsequente Art Training und Entspannung mit Spaß für Mensch und Tier zu vereinen wurde Sie jetzt belohnt. Die Norwegische Dressurequipe hat bei Antonia angeklopft.
Wir freuen uns sehr über diese Nachricht.



Rock´n Roll Boy für die 2. Qualifikation zur WM der Jungen Dressurpferde qualifiziert!

Der 5 jährige Westfale “Rock´n Roll Boy” hat sich für die 2. und endscheidenen Qualifikation zur WM der jungen Dressurpferde qualifiziert.


Erfolgswochenende in Hanerau-Hademarschen für Antonia
Ein tolles Erfolgswochenende für unseren Stall in Hanerau-Hademarschen konnten Antonia und Danny dominieren.
Sieg Inter 2 mit 68,2 % gefolgt von einem 4. Platz im Grand Prix mit 67,1 % und gekrönt durch den Sieg in der Grand Prix Kür mit 74,9 %.


Redefin 2018
In Redefin konnten der 5 jährige Westfale “Rock´n Roll Boy” und ich die Einlaufprüfung zur Qualifikation zum Bundeschampionat der 5j. Dressurpferde mit 8,1 gewinnen. Diese Wertnote konnten wir in der Qualifikation bestätigen und belegten dort den 2. Platz.


 

Gelungenes Wochenende in Behrendorf

3 Premieren konnte mein Team beim Behrendorfer Dressurfestival feiern. Meine Neuzugänge Rock´n Roll Boy und Titanium Black konnten bei Ihren Debüts gleich überzeugen.

Antonia C. Jacobsen konnte in ihrem 1. Grand Prix mit Danny den 5. Platz mit 68,67 % erreiten. In der Grand Prix Kür platzierten sich die Beiden auf den 4. Platz.

Rock´n Roll Boy, 5 jährig, wurde in der Dressurpferdeprüfung Kl. L bei seinem ersten Start 3. mit einer Wertnote von 8,0.

Titanium Black, 6 jährig belegte in seiner ersten Prüfung, einer Dressurpferdeprüfung Kl. M den 2. Platz mit einer Wertnote von 7,9.

Chateau wurde in der Grand Prix Kür 7.